Die Xperience Platform im Detail

Die offene Plattform von Grassfish ist für ihre Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität bekannt. Sie verfügt über hochmoderne Managementsysteme für smarte Stores, die garantieren, dass Ihre Lösung laufend aktualisiert und evaluiert wird. Unsere Management-Module sind durchgehend webbasiert, verfügen über eine hochmoderne Technologie und sind mittels Drag-and-Drop einfach zu handhaben. Da die Grassfish Plattform auf umfassenden Wissen und langjähriger Erfahrung in modernen Einzelhandelskonzepten aufbaut, ermöglicht sie Lösungen, die auch den anspruchsvollsten Geschäftsanforderungen gerecht werden. Grassfish Lösungen für smarte Stores sind in allen Richtungen skalierbar; große Marken haben sich für die Grassfish Plattform entschieden, da sie damit eine solide Basis für die Digitalisierung ihrer weltweiten Filialnetzwerke gefunden haben.

 

Immer in Betrieb und voll funktionstüchtig

Die Xperience Platform bietet einen ausführlichen Überblick über die korrekte Funktion sämtlicher digitalen Geräte in einer Filiale. Sensoren, Digital Signage Player und Bildschirme, Tablets, Smart Watches und andere vernetzte Geräte werden samt ihrem Betriebsstatus aufgelistet, sodass Sie auf einen Blick erkennen können, ob das gesamte IoT-Netzwerk korrekt funktioniert. Fehler werden dabei automatisch korrigiert; ist dies nicht möglich, sendet die Plattform eine Benachrichtigung an das technische Personal.

 

Hohes Maß an Skalierbarkeit

Die Xperience Platform verfügt über einen technischen Kern, der es möglich macht, zehntausende Geräte in tausenden Filialen in einem Netzwerk zu betreiben. Was aber noch viel wichtiger ist: sie ist skalierbar ausgelegt. Mithilfe einer integrierten Abstraktionsschicht können Anwendungen und Regeln für Xperience Hubs einfach eingerichtet und in allen Filialen genutzt werden, und zwar unabhängig von der jeweiligen Größe und Struktur.

 

Unerreichte Flexibilität

Das Einrichten neuer Regeln des Xperience Hubs sowie das Anpassen des Zusammenspiels zwischen den abgeschlossenen Geräten lässt sich auf unkompliziertem Weg durchführen. Alle Regeln werden über die Xperience Webplattform verwaltet, sodass am Standort nichts getan werden muss. Mit Drag-and-Drop können Sie konfigurieren, wo und wann Ihre Regeln aktiv sein sollen – in allen Stores, in einigen bestimmten Stores oder in nur einem einzigen Store, an unterschiedlichen Tagen oder nur zu bestimmten Tageszeiten. Die Regeln selbst werden flexibel über eine Skriptsprache definiert und sind jederzeit abänderbar. Die Plattform bietet alles, was man benötigt, um eine adaptive Filialumgebung einzurichten.

 

Alle Informationen werden zusammengeführt

Der Xperience Hub ist die zentrale Stelle, an der die Daten aller Geräte in Ihrem Store gesammelt werden: von Personenzählsensoren, Audience Measurement-Systemen, WLAN-Trackern, Digital-Signage-Screen-Playbacks bis zur Nutzung interaktiver Anwendungen, Tablets und vielem mehr. Sämtliche Daten werden an die Xperience Platform geschickt, wo daraus Reports und Dashboard-Analysen generiert werden. Die Plattform bietet darüber hinaus Schnittstellen zu Ihrer Business-Analytics-Software oder Ihrem Data Warehouse; so werden alle Informationen aus jeder Filiale mit der Datenlandschaft Ihres Unternehmens zusammengeführt und kombiniert.

 

Grassfish Xperience PLATFORM

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

  • Webbasierte, benutzerfreundliche Management-Plattform
  • Ausführliche Übersicht über das IoT-Netzwerk und Monitoring
  • Flexible Gestaltung der Customer Journey und der Regeln für den smarten Store
  • Hohes Maß an Skalierbarkeit
  • Integrierte Datenerfassung, Dashboard und Reporting
  • Schnittstelle zu Business-Analytics-Software, ERP- und CRM-Systemen
SMART STORE Demo anfordern